Magnobonus-Markmiller-Saal

Der Saal für besondere Momente mit großer Bühne wird für interne wie auch für externe Veranstaltungen viel genutzt. Theateraufführungen, Fortbildungen, Feiern von Wohngruppen, Mitarbeiterabende und Weihnachtsfeiern finden hier regelmäßig statt.

Mittlerweile ist der Saal in Straubing und Umgebung bekannt und hat ein breites Spektrum an Veranstaltungen erlebt. Bruno Jonas, Django Asyl, Dieter Hildebrand, Toni Lauerer, Gerhard Polt, Fredl Fesl, Monika Gruber, Konstantin Wecker, Erwin Pelzig, Hans Jürgen Buchner („Haindling“) und viele andere waren schon zu Gast.

Den Namen verdankt der Saal dem ersten Provinzial der Bayerischen Ordensprovinz, der von 1844 bis 1850 in Straubing nach der Säkularisation Prior und sehr wichtig für die Entwicklung der Barmherzigen Brüder in Bayern war.

nach oben